Der Digitalisierungsgipfel vom Bundesverband KOMMUNAL 4.0

ANWENDUNGSSTANDARDS UND PRAXISERFAHRUNG FÜR EINE ZUKUNFTSSICHERE WASSERWIRTSCHAFT

Der Bundesverband KOMMUNAL 4.0 e.V. stellt unmittelbar vor dem Weltwassertag gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt die Weichen für eine zukunftssichere Wasserwirtschaft. In der virtuellen Impulsveranstaltung am 17.03.2022 steht die Digitalisierung in der Wasserwirtschaft im Fokus. In den vier Themensträngen Wasserversorgung, Abwasser, Hochwasser und Management geben die renommierten Referenten spannende Impulse aus der Praxis.

Aus diesen Themensträngen werden vier Arbeitskreise gebildet, in denen die Teilnehmer Fokusthemen festlegen. Diese Fokusthemen werden in das Programm des Digitalisierungsgipfels in Osnabrück am 28.09.2022 aufgenommen.

Realisiert durch:
Scroll to Top