Neuigkeiten

Kooperation 1. Hofer Wasser-Symposium – Digitalisierung am 17. April 2018

Das Institut für Wasser- und Energiemanagement unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Wimmer lud am 17. April 2018 zum ersten Hofer Wasser-Symposium an der Hochschule Hof ein. Hierzu trafen sich sowohl internationale als auch nationale Experten aus der Wasserwirtschaft um Digitalisierungsthemen zu diskutieren und sich über den Fortschritt und die Weiterentwicklung in diesem Bereich

weiter »

Erfolgreiche Teilnahme am 31. Lindauer Seminar vom 08. – 09. März 2018

Experten der Kanaltechnik trafen sich jüngst beim Lindauer Seminar. Wie immer standen Neuerungen und Best-Practice-Beispiele auf der Agenda. Die Stadtwerke Osnabrück zeigten auf, wie eine reibungslose Zusammenarbeit von Haupt- und Nebenunternehmen funktioniert. Die Kanaltechnik und die -sanierung waren wie üblich das Hauptthema des diesjährigen Lindauer Seminars (8./9. März) mit rund 500 Teilnehmern und 72 ausstellenden

weiter »

Dritter Praxis-Workshop Digitalisierung im Januar 2018 in Nürnberg

Den richtigen Einstieg in die digitalisierte Wasserwirtschaft finden und erfahren, was andere Kommunen schon machen – Der Praxisworkshop am 31. Januar 2018 in Nürnberg gibt Antworten und viel Raum für Diskussionen. Unter dem Motto „KOMMUNAL 4.0, Digitalisierung in der kommunalen Wasserwirtschaft – Chancen erkennen, Lösungen erarbeiten und Maßnahmen umsetzen“ führt der KOMMUNAL 4.0 e.V. am

weiter »

Zweiter Praxis-Workshop Digitalisierung im Dezember 2017 in Schloss Haigerloch

Unter dem Motto „KOMMUNAL 4.0, Digitalisierung in der kommunalen Wasserwirtschaft – Chancen erkennen, Lösungen erarbeiten und Maßnahmen umsetzen“ führt der KOMMUNAL 4.0 e.V. für seine Mitglieder und Interessierte externe Teilnehmer am 07.  November 2017 einen Praxis-Workshop Digitalisierung in Marburg durch. Dieser erfolgt in Kooperation mit der HST Systemtechnik GmbH & Co. KG. Der Workshop beinhaltet

weiter »

MdB Dirk Wiese im Interview mit KOMMUNAL 4.0

Am 24.07.2017 besuchte der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Dirk Wiese, das Projekt KOMMUNAL 4.0. Er informierte sich bei den Projektverantwortlichen über das Digitalisierungsprojekt und gab den Startschuss für eine Studie, die untersuchen soll, wie stark die kommunale Wasserwirtschaft in Deutschland bereits digitalisiert ist.

weiter »

Erster Praxis-Workshop Digitalisierung im November 2017 in Marburg

Unter dem Motto „KOMMUNAL 4.0, Digitalisierung in der kommunalen Wasserwirtschaft – Chancen erkennen, Lösungen erarbeiten und Maßnahmen umsetzen“ führt der KOMMUNAL 4.0 e.V. für seine Mitglieder und Interessierte externe Teilnehmer am 07.  November 2017 einen Praxis-Workshop Digitalisierung in Marburg durch. Dieser erfolgt in Kooperation mit der HST Systemtechnik GmbH & Co. KG. Der Workshop beinhaltet

weiter »

STARTSCHUSS in Schwäbisch Gmünd – KOMMUNAL 4.0 e.V. gegründet!

Bereits am 08.02.2017 trafen sich die 9 Gründungsmitglieder, bestehend aus kommunalen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Vertretern, im Barockzimmer des Rathauses in Schwäbisch Gmünd zur Gründungsversammlung des KOMMUNAL 4.0 e.V.. In einer ordentlichen Wahl wurde Herr Dipl.-Ing. Günter Müller-Czygan von der HST Systemtechnik zum Vereinsvorsitzenden gewählt. Vertreten wird Herr Müller Czygan von Herrn OB Richard Josef Arnold,

weiter »

10 Schritte zu Kommunal 4.0

Der richtige Weg zur digitalen Transformation in der kommunalen Wasserwirtschaft unterscheidet sich von dem Vorgehen in anderen Bereichen der Gesellschaft und Wirtschaft. Für den erfolgreichen Einstieg und für die Umsetzung von KOMMUNAL 4.0 empfehlen wir daher folgende 10 Schritte:

weiter »
Scroll to Top

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Lassen Sie sich bequem informieren mit dem regelmäßig erscheinenen Newsletter von Kommunal 4.0.